Agnes Schneider

Dr. Public Health, Dipl. Soziologin,
Heilpraktikerin/Psychotherapie
Yogalehrerin, Tanztherapeutin (BTD)
systemische Supervisorin

  • seit 1984 Leitung von Yoga- und Meditationskursen und Seminaren. Ich unterrichte Yoga nach Sri Rajan Gopalan, ein auf Achtsamkeit, bewusster Bewegung und Atemarbeit ausgerichteter Yoga.
    Diese Form der meditativen Körperarbeit verbinde ich mit Vipassanameditation, d.h. Phasen stiller Sitzmeditation und geführten Mitgefühls- und Visualisationsmeditationen. Vipassana ist eine der ältesten buddhistischen Meditationslehren.
  • seit 1987 Lehr- und Forschungstätigkeit in Gesundheitswissenschaften am Oberstufen-Kolleg
  • Leitung von Yogafortbildungsseminaren
  • Fortbildung in verschiedenen buddhistischen Traditionen: seit Beginn der 80er Jahre in Vipassana- Meditation; seit 1994 tibetische Meditationspraxis unter Anleitung von Sogyal Rinpoche (Rigpa), 1997 - 2007 Fortbildung in buddhistischer Psychologie, Tara-Rokpa Therapie-Prozess unter Anleitung von Akong Rinpoche
  • Fortbildung zur Kursleiterin für Tara-Rokpa-Elementenarbeit
  • Kursleiterin für PMR, Stressmanagement-Training, Entspannungstraining für Kinder
  • seit 1994 Arbeit als Tanztherapeutin mit Gruppen und Einzelnen
  • seit 2002 arbeite ich als systemische Supervisorin mit Gruppen und Einzelnen. Neben den eigenen offenen Angeboten in meinem Zentrum arbeite ich für diverse Einrichtungen: unterschiedliche Beratungsstellen, verschiedene Hebammengrup-
    pen und Geburtshäuser in OWL, Autismuszentren, Ärzten und Arztpraxen etc.

HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP